Ja, dürfen´s denn das? Aufstände und Revolution in Wien

Gar so friedlich und gemütlich wie die WienerInnen oft wirken, waren sie nicht immer! Denn im Laufe der Jahrhunderte gab es so manche Erhebung! Erkunden Sie die Schauplätze von fast 650 Jahren Revolte und Revolution in Wien!

  • Erfahren Sie Neues aus dem Alten Wien!
  • Entdecken Sie die Schauplätze der Wiener Revolutionen!
  • Erleben Sie Geschichte
Enthalten

Geführter Stadtspaziergang im 1. Bezirk mit Historikerin und Fremdenführerin Mag. Rita Klement

Dauer2 Stunden
TeilnehmerDie Tour findet zwischen 3 und 15 TeilnehmerInnen statt.
Wichtige Informationen

Die Tour findet ab 3 vollzahlenden TeilnehmerInnen bei jedem Wetter statt. Im Falle einer Absage werden Sie bis spätestens 12 Stunden vor Beginn der Führung per Mail oder SMS verständigt. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit - Sie können im Falle einer Absage zwischen einem Alternativtermin und der Rückerstattung des Ticketpreises wählen.

Bitte beachten Sie die jeweils zum Termin gültigen Sicherheitsrichtlinien im Zusammenhang mit dem Corona-Virus!

Veranstaltungsort

Griechengasse 1 Ecke /Rotenturmstraße
Griechengasse 1, 1010 Wien, Österreich

Angeboten von

Vienna City Guide
1010 - Wien
(25)

Weitere Informationen

Manchmal waren es nur einzelne Berufsgruppen, manchmal erhob sich die ganze Bevölkerung - in der langen Geschichte Wiens kam es immer wieder zu Aufständen der Bevölkerung. Dabei ging es teils heftig zur Sache. Die Habsburger wurden in ihrer eigenen Hofburg von ihren Untertanen belagert und einige Wiener Bürgermeister bezahlten ihr Engagement sogar mit dem Leben!

Bei dieser Tour erfahren Sie alles über 400 Jahre Revolutionsgeschichte in Wien und entdecken die Schauplätze der einstigen Volkserhebungen.

ab
€ 9,00

Ticket buchen

Gutschein kaufen

Wunschtermin auswählen und Erlebnis buchen.